Reisebericht Äthiopien

03.03.2020

Wir laden Sie herzlich zu dem Reisevortrag "Bullensprung in Äthiopien" am Dienstag, 3. März um 16 Uhr ins Haus der Harmonie ein.

Zwei bis drei Wochen war Sieglinde Mäder 2007 in Äthiopien unterwegs. Was sie bei ihrer Jeep-Rundreise durch den Norden und Süden des Landes erlebt hat, will Sie Ihnen gern berichten, unter anderem über die vielen Völker die in dem afrikanischen Land leben, über die Menschen mit ihrer Lebensweise und ihren Ritualen. Dabei erklärt sie auch was es mit dem "Bullensprung" auf sich hat. Bilder und mitgebrachte Erinnerungsstücke lassen Sie ein wenig in die ferne Welt eintauchen.

Die Veranstaltung ist Teil unseres WIS-Seniorenprogramms. Bei Vorlage der Goldenen WIS-Card erhalten Sie Rabatt auf den Eintritt. Nicht-WIS-Mieter sind auch gern gesehen.

Wir bitten um Anmeldung bei unserer Seniorenbeauftragten Martina Broschinski, unter Telefon 03542 89416510.

Kaffee-Zeremonie auf einer Straße Äthiopiens