Aktuelles
 
 13.06.2018
650,- € für den Förderverein der Grundschule Altdö


Die Freude war riesig bei den 163 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Altdöbern. Am Mittwoch übergab Diana Krüger von der WIS an Monika Krüger, Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Altdöbern und Schulleiterin einen symbolischen Scheck über 650,- €. Mit dem Geld werden Kopfhörer für konzentriertes Arbeiten und Headsets für den Computerraum angeschafft, so Monika Krüger.

Das Geld ist der Gewinn aus dem Kuchenbasar der im Zuge des Flohmarktes am 06. Mai diesen Jahres in Altdöbern stattfand. Jedes Jahr wird so ein Verein der Gemeinde von der WIS finanziell unters ...

 
 02.05.2018
Großer WIS-Flohmarkt am Sonntag in Altdöbern


Kommen Sie vorbei und verbringen Sie einen schönen Nachmittag im Schloßpark Altdöbern. Mit Hüpfburgen, Bastelstand und Kinderschminken wird dieser Flohmarkt zum tollen Familienfest. Bei Kaffee, Kuchen oder Bratwurst kann man dann seine erstandenen Schätze ganz in Ruhe begutachten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

06.05.2018 ab 14 Uhr im Schloßpark Altdöbern

 
 06.04.2018
Neue 1-Raum-Whg. für Saisonarbeiter


Fünf niedliche 1-Raum-Wohnungen sind ab sofort bezugsfertig. Vorzugsweise werden diese unentgeldlich Mauerseglerpaaren über den Sommer zur Verfügung gestellt. Sie eignen sich hervorragend zum Brüten und der anschließenden Aufzucht der Jungen.

Vogel und Mensch profitieren gleichermaßen von der Anbringung der Nistkästen. Ein fütterndes Paar fängt am Tag bis zu 50 Gramm Insekten. Das entspricht ca. 20 000 Mücken und Spinnen.

 
 05.04.2018
WIS-Fußballturnier


Schön war´s - das traditionelle Kinder- und Jugendfußballturnier in der Turnhalle der Werner-Seelenbinder-Straße. Der Spaß am Sport stand dabei ganz vorn. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren Axel Kopsch und Frank Zelder von der TSG Lübbenau.

 
 20.03.2018
Unsere aktuelle Ausgabe des Spreewälders ist da!


Hier klicken:

http://www.wis-spreewald.de/page.php?page=mieterzeitung&kat=service

 
Seite:  1  [2]  3  4  5