Digitale Schulungen für Senioren

Tipps zu smarter Technik im Haus der Harmonie

Zu einer Schulung zu digitalen Angeboten lädt die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH am 24. Januar um 9.30 Uhr im Rahmen ihres Seniorenprogramms ins Haus der Harmonie ein. Dabei gehe es vor allem um die Nutzung von Apps. Wie lade ich eine App herunter und starte sie? Was muss ich beachten, damit es kostenfrei bleibt? Diese Fragen werden von fachkompetenten Dozenten des Lübbenauer faro.shops beantwortet. „Die Teilnehmer können aber auch alle anderen Anliegen rund um ihre smarte Technik ansprechen. Wir empfehlen, das eigene Smartphone mitzubringen“, informiert die WIS-Seniorenbeauftragte Martina Broschinski. 

„Es ist die erste Veranstaltung unserer neuen Online-Schulungsreihe, die wir dank einer Förderung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV) im Rahmen des Pakts für Pflege durchführen können“, freut sich Martina Broschinski. Die nächsten Senioren-Online-Schulungen als Gruppenveranstaltung finden am 28. Februar und am 28. März, jeweils um 9.30 Uhr im Haus der Harmonie statt. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und auch für Nicht-WIS-Mieter offen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerkapazität ist eine Anmeldung bei der WIS-Seniorenbeauftragten Martina Broschinski unter Telefon 03542 89416510 bzw. per E-Mail an info@hdh-spreewald.de erforderlich.

Für März werde derzeit ein „Schnupper-Tag der offenen Tür“ geplant. „Da können sich die Senioren in unseren Räumlichkeiten umschauen. Wir zeigen ihnen, mit welcher Technik wir arbeiten und hoffen so, etwaige Ängste vor solchen Schulungsangeboten abbauen zu können.“ Der Termin werde rechtzeitig bekannt gegeben.