Enkeltricks & mehr

WIS lädt Senior*innen zur Polizei-Präventionsveranstaltung ein

Zur Polizei-Präventionsrunde lädt die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH am Dienstag, 10. Januar um 14.30 Uhr ins Haus der Harmonie ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des WIS-Seniorenprogramms statt. Nicht-WIS-Mieter können ebenfalls teilnehmen.

Ein Kriminalhauptkommissar aus dem Sachgebiet Prävention der Polizeiinspektion OSL möchte die Teilnehmer*innen sensibilisieren, mit welchen Mitteln und Tricks Betrüger versu-chen, ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. „Einiges hat man wahrscheinlich schon gehört, es wird so aber nochmal frisch ins Gedächtnis gerufen“, so Martina Broschinski, Seniorenbeauftragte der WIS. Die Infoveranstaltung soll den Senior*innen zu einem stärkeren Sicherheitsgefühl und zu einem gesunden Misstrauen verhelfen. Taschen und Geldbeutel sollten beispielsweise nie aus den Augen gelassen werden – nicht einmal einen Augenblick lang.

Eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung nimmt die WIS-Seniorenbeauftragte Martina Broschinski entgegen, per Telefon unter 03542 89416510 oder per E-Mail an info@hdh-spreewald.de.