Im Alter gut hören

Info-Veranstaltung zum Thema Hören im Haus der Harmonie

„Hör gut zu!“ – ohne unsere Sinne wären wir wahrlich aufgeschmissen. Auch im Alter muss man sich mit einer abnehmenden Hör-Leistungsfähigkeit nicht einfach abfinden. Am 19. Oktober laden die Seniorenbeauftragte der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH und die Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. zu einer entsprechenden Informationsveranstaltung ins Haus der Harmonie ein. 

Ab 14.30 Uhr vermittelt Oticon Wissenswertes über das Hören im Alter sowie über die Hörgeräteversorgung. Von der AWO gibt es Tipps zu etwaigen Ansprüchen auf Behindertenhilfe, zur Antragstellung auf ein Schwerbehindertenausweis etc.

Ein Hörgeräteakustiker wird ebenfalls vor Ort sein. Zudem können persönliche und soziale Fragen geklärt werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt die WIS-Seniorenbeauftragte Martina Broschinski telefonisch unter 03542 89416510 oder per E-Mail an info@hdh-spreewald.de entgegen.
Am Veranstaltungstag sind die zu dem Zeitpunkt geltenden 3-G- und Hygieneregeln zu beachten.