Kino mal anders

Vorweihnachtsprogramm im WIS-Kindertreff

„Einmal Autokino und Popcorn bitte!“ Dies haben sich die Mädchen und Jungs im Kindertreff der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH gewünscht. Nach der Schule kommen die 6- bis 12-Jährigen hier zusammen. Gemeinsam erledigen sie die Hausaufgaben, kochen, basteln und spielen. Keiner ist allein. Und alle haben viel Spaß. 

Die Planung ihres Wochenprogramms gestalten sie selbst mit. „Einmal wöchentlich kommt der Kinderrat zusammen. In ihm sind automatisch alle Kinder, die an dem Tag bei uns sind. Jeder sagt dann, was er in nächster Zeit gern bei uns machen möchte und wir stimmen demokratisch ab“, erläutert Erzieher Christian Lehnigk.

In den nächsten Tagen geht’s also nun ans „Seifenkisten“ basteln. Fahrbereit sind die bunten, von den Kindern kreierten Autos aus Pappkarton dann doch nicht. Aber jeder gestaltet seinen eigenen Sitzplatz für das Autokino genauso wie er mag. „Manche Kinder bringen Spiegel und Lenkrad an. Andere lassen ihr Mobil möglichst bunt werden. Sie haben da völlig freie Hand“, so Christian Lehnigk. Am 9. Dezember werden schließlich alle Autos vor einer Leinwand stehen und die kleinen Künstler gemeinsam einen Film schauen. Welcher es sein wird, entscheiden die Kinder zuvor zusammen. 

„Natürlich freuen sich alle auch schon auf den Nikolausbesuch am 6. Dezember und auf un-sere Weihnachtsfeier am 16. Kreativ wird es in der Weihnachtswerkstatt. Hier können die Kids in der Adventszeit Geschenke für ihre Liebsten basteln. Denn auch die Kinder machen anderen gern eine Freude“, verrät das Erzieherteam. 

Der WIS-Kindertreff ist ein kostenfreies Freizeitangebot für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in Lübbenau/Spreewald. Nähere Informationen gibt’s unter www.kindertreff-luebbenau.de oder per Telefon unter 03542 8870585.