Stiefel putzen das ist fein, packt der Nikolaus ‘was rein

Nikolaus-Überraschungen im WIS-Kindertreff

Die Kinder wissen es ganz genau: Bald wird das erste Türchen vom Adventskalender geöffnet und dann dauert es nur noch fünf Tage bis zum Nikolaus. Der Bärtige hat sich auch im WIS-Kindertreff im SCHWEITZER ECK angekündigt. Am 6. Dezember verteilt er von 14 bis 17 Uhr kleine Überraschungen. Dafür lohnt es sich seine Stiefel zu putzen und sie bis zum 4. Dezember im Kindertreff vorbeizubringen. „Dann werden sie garantiert gefüllt sein“, verspricht Christian Lehnigk vom Kindertreff. „Aber bitte jeder nur einen Stiefel abgeben“, fügt er schmunzelnd hinzu. 

Sowohl der Nikolaus als auch seine kleinen und großen Gäste dürfen sich dann auch die selbstgebackenen Plätzchen und Kuchen schmecken lassen. „Die backen wir in der Vorweihnachtszeit mit den Kindern. Auch eine Oma hat sich schon bereit erklärt zu helfen“, freut sich der WIS-Erzieher. Darüber hinaus sind die Kinder zum Weihnachtsbasteln eingeladen. Unter anderem werden Christbaumschmuck und andere Weihnachts-Dekorationen hergestellt. Zu einer Ideenfindung setzen sich die Erzieher mit den Kindern vorab zusammen. Wem der passende Einfall für ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern oder Großeltern bislang fehle, kann im Kindertreff mit Sicherheit selbst etwas erschaffen. Die Freude über Selbstgemachtes ist bei den meisten Beschenkten immer noch am Größten. 

Der WIS-Kindertreff kann von Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren kostenfrei besucht werden. Montags bis samstags in der Zeit von 13 bis 18 Uhr treffen sie dort Gleichaltrige und basteln, lachen, kochen, tanzen … gemeinsam. Vom 23. Dezember bis zum 1. Januar macht der Kindertreff Weihnachtspause. Nähere Informationen erteilen die Erzieher unter Telefon 03542 8870585.